Fragen? (0 81 04) 90 966 - 0

Order-to-Cash-Prozess automatisieren

Bieten Sie digitale Produkte wie Software-Lösungen, webbasierte Dienste oder Webhosting an, müssen Sie wiederkehrende Rechnungen stellen. Die Arbeit können Sie sich mit der Mietsoftware von Fakturia erleichtern. Haben Sie gerade ein Startup gegründet, mangelt es an Zeit und Geld. Damit Sie sich auf die Kundenakquise und die digitalen Dienste als Kernkompetenz konzentrieren können, eignet sich die Rechnungssoftware für Billing as a Service. Sie müssen keine Zeit aufwenden, um Ihre eigene Software um ein Abrechnungsmodul zu erweitern, da die Subscription Management Software alles bietet, was Sie für den Order-to-Cash-Prozess benötigen. Da es sich um eine webbasierte Mietsoftware nach dem Prinzip SaaS handelt, müssen Sie nicht in eine teure Software investieren. Die Software für die Rechnungsstellung eignet sich für die verschiedensten Branchen. Sie ist auch für Kunden im Ausland geeignet, da sie multiwährungsfähig ist und länderspezifische Steuersätze sowie verschiedene Sprachen unterstützt. Mit einer Rest API kann die Subscription Management Software in die vorhandene Software integriert werden.

Der Prozess OTC beginnt mit der digitalen Kundenbestellung und endet mit der Rechnungsstellung und der Bezahlung. Mit der Mietsoftware erleichtern Sie sich den Order-to-Cash-Prozess. Sie müssen zuvor die Kundendaten, die Produktdaten und die Vertragsdaten anlegen. Dabei geben Sie die Mindestlaufzeit, die Kündigungsfrist und die Abrechnungsintervalle an. Die Software für Recurring Billing verfügt über ein Whitelabel Kundenportal, das die Abwicklung von Bestellungen bei OTC ermöglicht. Über vorgefertigte SignUp-Pages werden Kundenbestellungen direkt erfasst und weitergeleitet. Jederzeit haben Sie Zugriff auf Verträge, Kundendaten und Rechnungen. Wiederkehrende Rechnungen werden mit Recurring Billing automatisch erstellt und per E-Mail an die Kunden erstellt. Neben Abo-Rechnungen kann die Rechnungsstellung auch für Einzelrechnungen und zyklische Sammelrechnungen erfolgen. Für Sammelrechnungen erfassen Sie die Leistungen nach der Erbringung, um sie am Ende des Abrechnungszeitraums mit der Sammelrechnung zu berechnen.

Mit der Bezahlung der Rechnungen wird der Order-to-Cash-Prozess beendet. Wurde mit dem Kunden die Kreditkartenabbuchung oder die SEPA-Lastschrift vereinbart, werden wiederkehrende Rechnungen auf diese Weise bezahlt. Zahlungseingänge werden mit der Rechnungssoftware automatisch verbucht. Mit der Subscription Management Software sparen Sie sich das Schreiben von Mahnungen, da das die Software für Sie erledigt. Die Mahnungen werden per E-Mail verschickt. Die Software verfügt über verschiedene Schnittstellen, um auch die Buchführung zu erleichtern und Kosten zu sparen. Über das Kundenportal können auch Kündigungen durch die Kunden erfolgen. Anhand der Vertragsdaten bekommt der Kunde eine Kündigungsbestätigung.

Testen Sie Fakturia jetzt kostenfrei und ohne Risiko in unserer Sandbox

Online-Rechnungssoftware für Systemhäuser

In einem Systemhaus fallen häufig wiederkehrende Rechnungen an, da Ihre Kunden Software abonnieren oder einen IT-Servicevertrag abschließen. IT-Dienstleister müssen ihren Kunden regelmäßig bestimmte Leistungen in Rechnung stellen, beispielsweise einen EDV-Wartungsvertrag oder das Hosting. Möchten Sie sich künftig auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren und neue Kunden gewinnen, können Sie wiederkehrende Leistungen mit der Abrechnungssoftware von Fakturia abrechnen. Mit der Software für Managed Services erleichtern Sie sich die Arbeit und sparen Zeit. Die Software eignet sich nicht nur für deutsche Kunden, sondern auch für Kunden im Ausland. Sie ist multiwährungsfähig und unterstützt länderspezifische Steuersätze sowie Fremdsprachen. Möchten Sie als IT-Dienstleister diese Abrechnungssoftware nutzen, müssen Sie sich als Betreiber registrieren. Sie erfassen Ihre Kunden, Dienstleistungen und die Verträge mit den Kunden. Für den IT-Servicevertrag oder den EDV-Wartungsvertrag erfassen Sie Abrechnungsintervalle, Mindestlaufzeiten und Kündigungsfristen. Eine besondere Herausforderung ist häufig das Hosting, da dort viele unterschiedliche Vertragsvarianten anfallen. Die Software erleichtert Ihrem Systemhaus die Abrechnung.

Mit der Abrechnungssoftware können Sie nicht nur wiederkehrende Rechnungen erstellen, sondern auch Einzelleistungen abrechnen. Fällt beispielsweise ein einmaliges Security-Audit an, können Sie dafür eine Einzelrechnung erstellen. Fallen innerhalb eines Abrechnungszeitraums viele Leistungen an, können Sie diese Leistungen unmittelbar nach der Erbringung erfassen und in einer Sammelrechnung berechnen. Die Software ermöglicht Ihnen nicht nur die Abrechnung von Abos, sondern sie bietet auch eine API-Schnittstelle. Bestellungen von Kunden können direkt über die Software erfolgen und erfasst werden – das Whitelabel Selfservice-Portal machts möglich. Beim Cloud-Computing werden webbasierte Dienste häufig nach dem SaaS-Prinzip vermarktet. Wiederkehrende Rechnungen werden automatisch an die Kunden gestellt. Um den Versand der Rechnungen müssen Sie sich nicht kümmern, da das die Software erledigt.

Als IT-Dienstleister haben Sie häufig nicht viel Zeit für die Buchhaltung. Auch hier hilft Ihnen die Software, da sie die Zahlungseingänge überwacht und automatisch verbucht. Wiederkehrende Zahlungen können per Kreditkartenabrechnung oder SEPA-Lastschrift erfolgen. Zahlt ein Kunde nicht pünktlich, erstellt die Software für Managed Services automatisch eine Mahnung und verschickt sie. Über Ihre Verträge mit Ihren Kunden können Sie sich regelmäßig einen Überblick verschaffen. Ändern sich Vertragsdaten für einen EDV-Wartungsvertrag oder einen IT-Servicevertrag, können Sie die Änderungen schnell in der Software erfassen und bei künftigen Abrechnungen berücksichtigen.

Werkstudent (m/w) Softwareentwicklung Java

Du bist Student der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Elektrotechnik und willst Deine Fähigkeiten in der Praxis erproben und dir etwas dazuverdienen?

Für unser Entwicklungs-Team suchen wir eine/n Werksstudent/in mit viel Engagement und Motivation. Dich erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem agil arbeitenden Team, bei der du umfangreiches Praxiswissen erwerben kannst.

Dein Aufgabenbereich:

Du wirst tatkräftig unsere Scrum-Teams bei der Konzeption und Umsetzung von Business-Anforderungen unterstützen und trägst somit zur Weiterentwicklung unserer Subscription-Management-Software „Fakturia“ bei. Du hast bei uns die Möglichkeit eine Vielzahl von aktuellen Technologien kennenzulernen und einzusetzen.

Dein Profil:

  • Du hast in deinem Studium im Bereich Informatik (Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, o.ä.) bisher sehr gute Leistungen erbracht
  • Du kannst dich in verschiedene Programmiersprachen schnell einarbeiten
  • Du hast erste Erfahrungen mit Java EE, JSF, EJB, JPA, JBoss, Spring, Hibernate
  • Du bist hoch motiviert und teamfähig
  • Du besitzt gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Einen eigenen, modernen Arbeitsplatz
  • Getränke und frischen Kaffee for Free
  • Eine Vergütung nach Vereinbarung
  • Spannende Themen aus unseren 4 Geschäftsbereichen

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Mitteilung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Deine Unterlagen sendest Du uns bitte vollständig per E-Mail an jobs -at- luminea.de oder auf dem Postweg. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Luminea IT Services GmbH
Mühlweg 1
82054 Sauerlach
Tel. (0 81 04) 90 966 – 0
E-Mail: jobs -at- luminea.de

Luminea ist ein technologieorientierter IT-Dienstleister für Industrie und Mittelstand. Seit über 10 Jahren beraten wir namhafte Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Als Full-Service Provider decken wir wesentliche Gebiete der Informationstechnologie ab. Unsere Hauptgeschäftsfelder sind: IT-Beratung, Infrastructure Solutions, Online-Marketing und Systemhaus.

Xentos vServer ab sofort Docker ready

Die Palette der verfügbaren Images für unsere virtuellen Server  bei Xentos.de wird ab sofort durch zwei neue Versionen der beliebten Linux-Distributionen Debian und Ubuntu erweitert:

  • Debian 9.4 Stretch
  • Ubuntu 16.04.4 LTS Xenial

Beide Versionen lassen sich ab sofort über das Controlpanel bequem auf jedem vServer installieren. Die Besonderheit bei Xentos: Dank dem PyGrub Bootloader sind auch eigene Linux-Kernel kein Problem mehr! Somit sind unsere XEN-vServer absolut unabhängig vom physikalischen Hostsystem und ermöglichen maximale Flexibilität in Sachen Konfiguration, Installation und Betrieb.

Beispielsweise sind sowohl Debian 9 als auch Ubuntu 16.04 Xenial „Docker ready„, dh. der Betrieb einer eigenen Docker-Landschaft mit KubernetesOpenShift usw. stellt kein Problem dar!

Werkstudent Vertrieb (m/w)

Du studierst BWL oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Vertrieb/Marketing und willst Deine Fähigkeiten in der Praxis erproben und dir etwas dazuverdienen?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind auf der Suche nach motivierten Studenten, die uns als Junior Sales Manager bei der deutschlandweiten Unternehmensakquise unterstützen.

Dein Aufgabenbereich:

  • Du erarbeitest gemeinsam mit uns Vertriebsstrategien für unser SaaS-Produkt Fakturia (https://www.fakturia.de/)
  • Du recherchierst zu potenziellen B2B-Kunden und hilfst uns dabei, neue Kundengruppen zu erschließen
  • Du führst eigenständig Neukundenakquise durch (per Telefon, E-Mail und Social-Media)
  • Du unterstützt uns beim Aufbau und der Pflege unserer Kundendaten und Kontakthistorie im CRM-System
  • Du hilfst uns bei der Optimierung unserer SEO-Strategie

Dein Profil:

  • Idealerweise Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik (eventuell mit Schwerpunkt Vertrieb) oder Studiengang einer ähnlichen Richtung
  • Affinität und Interesse an IT-relevanten Themen
  • Erste Erfahrung im Vertrieb eines IT-Unternehmens
  • Du bist kommunikationsstark, sowohl am Telefon als auch per E-Mail
  • Hohe Eigenmotivation und Selbstständigkeit, Pragmatismus und Ergebnisorientierung
  • Kreativität und analytisches Denkvermögen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Eine spannende, langfristige Tätigkeit, bei der Du dich einbringen und eigenverantwortlich arbeiten kannst
  • Ein Umfeld mit sehr gutem Arbeitsklima, offener Unternehmenskultur und flachen Hierarchien
  • Leistungsgerechte Bezahlung. Je nach Eignung und Interesse ist perspektivisch nach der Beendigung Deines Studiums eine Festanstellung in unterschiedlichen Bereichen denkbar.
  • Getränke und frischen Kaffee for Free

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Mitteilung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Deine Unterlagen sendest Du uns bitte vollständig per E-Mail an jobs -at- luminea.de oder auf dem Postweg. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Luminea IT Services GmbH
Mühlweg 1
82054 Sauerlach
Tel. (0 81 04) 90 966 – 0
E-Mail: jobs -at- luminea.de

Luminea ist ein technologieorientierter IT-Dienstleister für Industrie und Mittelstand. Seit über 10 Jahren beraten wir namhafte Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Als Full-Service Provider decken wir wesentliche Gebiete der Informationstechnologie ab. Unsere Hauptgeschäftsfelder sind: IT-Beratung, Infrastructure Solutions, Online-Marketing und Systemhaus.

DevOps Engineer (m/w)

Für unseren Standort Sauerlach suchen wir qualifizierte DevOps-Experten zur Erweiterung unseres Berater- und Entwicklerteams.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung unserer Kunden beim Aufbau einer DevOps Organisation
  • Automatisierung neuer und bestehender Systemlandschaften
  • Du baust Continuous Integration, Continuous Deployment und Delivery Toolchains auf und optimierst diese
  • Entwicklung anspruchsvoller Lösungen in einem agilen Umfeld in enger Zusammenarbeit mit den Softwarentwicklungs- und Betriebsteams
  • Du übernimmst Projektverantwortung in (agilen) IT-Transformationsprojekten

Das solltest Du mitbringen:

  • Du beherrscht mindestens eine Script-Sprache, insbesondere im Einsatzbereich der IT-Automatisierung. Python wäre von Vorteil.
  • Du hast fundierte Kenntnisse in mindestens in einem Deployment- und Configuration-Management-System wie z.B. Puppet, Ansible, Chef
  • Container Infrastrukturen und Prinzipien wie Docker, Kubernetes sind dir vertraut
  • Du hast Erfahrung im Betrieb von IT-Plattformen (Unix, Linux, Windows) und bist sicher im Umgang mit Apache, Tomcat, Git und Jenkins
  • Du hast bereits praktische Erfahrungen im Umgang mit komplexen IT-Prozessen und Applikationen gesammelt
  • Im agilen Projektumfeld fühlst du dich wohl und agile Methoden sind dir vertraut
  • Kommunikation und Transparenz sind dir ein Anliegen
  • Neben einem tiefen technischen Verständnis zeichnet dich eine strukturierte und methodische Vorgehensweise aus
  • Dir sind ITIL Prozesse und Begrifflichkeiten in Grundzügen bekannt
  • Sehr gute Deutsch- (mind. C1) und gute Englischkenntnisse

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Mitteilung des frühestmöglichen Eintrittstermins. Deine Unterlagen sendest  Du uns bitte vollständig per E-Mail an jobs -at- luminea.de oder auf dem Postweg. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Luminea IT Services GmbH
Mühlweg 1
82054 Sauerlach
Tel. (0 81 04) 90 966 – 0
E-Mail: jobs -at- luminea.de

Luminea ist ein technologieorientierter IT-Dienstleister für Industrie und Mittelstand. Seit über 10 Jahren beraten wir namhafte Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Als Full-Service Provider decken wir wesentliche Gebiete der Informationstechnologie ab. Unsere Hauptgeschäftsfelder sind: IT-Beratung, Infrastructure Solutions, Online-Marketing und Systemhaus.

Senior Java Fullstack Entwickler (m/w)

Für unseren Standort Sauerlach suchen wir qualifizierte Java/Java EE-Entwickler zur Erweiterung unseres Berater- und Entwicklerteams.

Deine Aufgaben:

  • Gestaltung von Konzeption, Entwicklung und Optimierung komplexer, innovativer Softwarelösungen unter Einsatz neuester Technologien und agiler Vorgehensweisen in direkter Kunden­zusammenarbeit
  • Lösung von technischen und konzeptionellen Herausforderungen wie Continuous-Delivery-Prozesse und Performance-Optimierung mit Fokus auf User Experience
  • Verantwortung für die Konzeption, Dokumentation und Architektur von Frontends, Schnittstellen oder Teilsystemen
  • Mitarbeiter-Coaching, Leitung von Entwicklungsteams und Mitwirkung bei der Definition unseres techno­logischen Angebots
  • kontinuierliche persön­liche Weiter­entwicklung durch agile Team­arbeit

Das solltest Du mitbringen:

  • ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium (Uni oder FH)
  • mindestens fünf Jahre Berufs­erfahrung als Full Stack Entwickler
  • sehr gute Kenntnisse von Java und JavaEE
  • praktische Erfahrung mit modernen JavaScript Frameworks (Angular, React) und JSF
  • Expertise in der Entwicklung und Integration von REST- oder WebServices sowie im Umgang mit Application-Servern (JBoss-AS / Wildfly)
  • umfangreiche Kenntnisse im Unit- und Integration-Testing von Anwendungen
  • Erfahrungen mit den Technologien Spring, Hibernate / JPA, EJB, JSF, Angular
  • DevOps-Erfahrung (Docker, Jenkins, OpenShift) von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Spaß an der Software-Entwicklung
  • Sehr gute Deutsch- (mind. C1) und gute Englischkenntnisse

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Mitteilung des frühestmöglichen Eintrittstermins. Deine Unterlagen sendest  Du uns bitte vollständig per E-Mail an jobs -at- luminea.de oder auf dem Postweg. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Luminea IT Services GmbH
Mühlweg 1
82054 Sauerlach
Tel. (0 81 04) 90 966 – 0
E-Mail: jobs -at- luminea.de

Luminea ist ein technologieorientierter IT-Dienstleister für Industrie und Mittelstand. Seit über 10 Jahren beraten wir namhafte Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Als Full-Service Provider decken wir wesentliche Gebiete der Informationstechnologie ab. Unsere Hauptgeschäftsfelder sind: IT-Beratung, Infrastructure Solutions, Online-Marketing und Systemhaus.

Abo-Commerce Geschäftsmodelle mit einer Recurring Billing Software automatisch abrechnen

Fakturia ist ein flexibles Abrechnungssystem, das Ihrem Geschäftsmodell eine Vielzahl von Billing-Funktionen eröffnet. Das System bietet innerhalb des Abo-Commerce die Möglichkeit zum einfachen und effektiven Subscription Management für wiederkehrende Rechnungen. Abo-Commerce ist ein innovatives Businesskonzept, das die Generierung von automatisch wiederkehrenden Umsätzen – und somit von kalkulierbaren Einzahlungsströmen – ermöglicht. Darüber hinaus sind Abo-Verträge ein äußerst effektives Mittel zur Kundenbindung. Aus Kundensicht steigern diese Modelle deutlich den Komfort beim Kauf von regelmäßig benötigten Waren. Beim Abo-Commerce werden sämtliche bestellten Güter automatisch direkt zum Kunden nach Hause geliefert. Hierbei muss der Kunde lediglich das bezahlen, was er tatsächlich benötigt.

Abo-Verträge lassen sich sehr individuell gestalten. So ist neben dem Grundmodell einer stets gleichbleibenden wiederkehrenden Belieferung des Kunden bestimmten Produkten ebenfalls ein „betreutes Einkaufen“ realisierbar. Bei diesem werden auf Basis einiger Grundinformationen des Kunden anschließend selbstständig wechselnde neue Produktpakete zusammengestellt. Viele Kunden schätzen zudem die Möglichkeit zu einer sehr individuellen Gestaltung der Abo-Verträge. Eine besondere Bedeutung besitzen in diesem Zusammenhang eine möglichst hohe Flexibilität bei den Laufzeiten sowie das Angebot von jederzeitigen Kündigungsmöglichkeiten. Diese Flexibilität wird auch in Bezug auf die Bestellmenge gewünscht. All diese Kundenwünsche können mit Probeabos, Up- und Downgrades, Premiummodellen oder Rabattstaffeln vollstens befriedigt werden.

Für all diese vielfältigen Optionen liefert Fakturia die optimale Grundlage. Die Software wurde speziell dafür entwickelt, dass Sie beim Recurring Billing jederzeit den vollständigen Überblick über sämtliche Aspekte Ihrer Kundenverträge erhalten. Deshalb ermöglicht das Programm ein umfassendes Subscription Management, das alle relevanten Parameter, wie die gewünschte Vertragslaufzeit, das Abrechnungsintervall und die Kündigungsfrist beinhaltet. Aber nicht nur stets wiederkehrende Rechnungen, sondern auch zyklische Rechnungen mit unregelmäßigen Leistungen lassen sich mit diesem Tool auf höchst komfortable Weise verwalten. Die Software ermöglicht die Abrechnung sämtlicher Leistungen und Verträge. Durch die Unterstützung mehrerer Sprachen sowie die Möglichkeit zur Verwendung mehrerer Währungen ist die Software bestens für den Einsatz auf internationalen Märkten vorbereitet. Das innovative Subscription Management System Fakturia stellt eine in Deutschland entwickelte webbasierte Mietlösung (Saas) dar und wird über ein TÜV-zertifiziertes Rechenzentrum in München gehostet.

Mehr erfahren über Fakturia.de

Posts navigation

1 2 3 4 8 9 10
Scroll to top