blogging-336376_1280Komplexe Sachverhalte und Geschäftsprozesse können in vielen Fällen nicht mehr von Standardsoftware bewältigt werden. Es bedarf einer individuell zugeschnittenen, leicht erweiterbaren Softwarelösung. Das Entwicklerteam von Luminea setzt sich aus erfahrenen Experten zusammen, die die Methoden des Software Engineering beherrschen und bereits grössere Softwareprojekte mit begleitet und gestaltet haben.

Der Weg von der Softwarekonzeption zu deren Umsetzung ist nicht einfach und erfordert von den verantwortlichen Ingenieuren ein hohes Mass an Disziplin, Abstraktionsvermögen und Sorgfalt.

Das Luminea Entwicklerteam ist auf die Programmiersprachen Java, C/C++, Perl, PHP und Visual Basic spezialisiert und hat bereits einige Erfahrung im Bereich der agilen Softwareentwicklung (Extreme Programming, Scrum) gesammelt.

Auf dem Weg zur fertigen Softwarelösung begleiten wir unsere Kunden mit modernsten Beratungsansätzen und unter Einbeziehung der neuesten Technologien. In der frühen Konzeptions- und Architekturphase erstellen wir nach den Regeln des Software Engineering eine Spezifikation des Gesamtsystems.

Während der Entwicklungsphase legen wir höchsten Wert auf eine bestmögliche Qualitätssicherung. Durch Ansätze aus dem Extreme Programming stellen wir durch ständige Reviews, Refactoring und automatisierte Tests eine hohe Codequalität sicher. Denn nichts ist schlimmer als Spaghetticode, den niemand mehr lesen kann.

Luminea unterstützt in allen wichtigen Projektphasen:

 

Anforderungsanalyse und Konzeption

Gemeinsam mit dem Kunden wird in dieser Phase ermittelt, welche Aufgaben an das IT-System gestellt werden. Technische Lösungsansätze stellen wir dabei bewusst in der Hintergrund. Es geht in erster Linie um die Prozesse des Kunden und um ein gemeinsames Verständnis der Thematik. Um dieses Verständnis zu festigen erarbeiten wir mit modernen Modellierungswerkzeugen ein IT-Konzept nach dem UML 2 Standard.

Realisierungsphase

Die technische Umsetzung erfolgt in einem iterativen Prozess. Wir setzen dabei auf agile Projektmanagement-Ansätze wie z. B. SCRUM. Als Kunde können Sie sich so regelmässig ein Bild des Softwaresystems machen und den Entwicklungsprozess aktiv beeinflussen.

Test

Schon während der Realisierungsphase stellen wir eine hohe Testabdeckung durch automatisierte Unit- und Integrationstests sicher. Nach Abschluss der Entwicklungsarbeiten durchlaufen wir gemeinsam mit dem Kunden einen Systemtest, wobei sowohl funktionale als auch nichtfunktionale Anforderungen überprüft werden.

Wartung

Wir machen uns nach Projektabschluss nicht aus dem Staub. In der Wartungsphase stehen wir Ihnen für Funktionserweitungen und Fehlerkorrekturen zur Seite.