Portletentwicklung für ein Versicherungsportal

allianz-arena-1112619_1280Mit der Initiative OneWeb verfolgt die Allianz-Gesellschaft das Ziel, ihre Internet-Auftritte weltweit auf eine einheitliche technologische und optische Basis zu bringen. Das Kundenportal der Allianz Schweiz (my.allianz.ch) ist das erste erfolgreich gestartete Pilotprojekt auf Basis von OneWeb, dem in kurzer Abfolge weitere Portale folgen werden. Die Anwendung bietet dem Benutzer die Möglichkeit, seine Versicherungsverträge und Stammdaten zu verwalten, sowie mit der Allianz Schweiz in Kontakt zu treten.

Die technische Realisierung erfolgte auf Basis von Portlet-Technologie (JSR-286) implementiert auf einem JBoss Applicationserver. Besondere Herausforderungen waren dabei die Verteilung mittels WSRP sowie die enge Kopplung mit dem Bestandssystem ABS / A3K.

Kunde:

Allianz / AMOS SE im Auftrag der USU AG

Eingesetzte Technologien:

Java 1.6, JBoss EAP 5.1, JBoss Picketlink, Spring MVC, Spring Portlet MVC, WSRP, jQuery, Freemarker, Git, Typewriter, ABS/A3K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*