Schnittstellenentwicklung JIRA / HP QC für Automobilhersteller

bmw-1368279_1280Implementierung einer QC-JIRA Schnittstelle mit der JIRA-Plugin Lösung JaM von Go2Group im BMW IAP Projekt. Ziel war die Kopplung von QC-Requirements mit User-Stories in JIRA. Der Auftrag umfasste auch die Unterstützung der verschiedenen IAP2-Module bei der Migration von Requirements (User Stories) aus Excel nach JIRA.

Kunde:

BMW AG im Auftrag der ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH

Zeitraum: 08 / 2012 – 12 / 2012

Eingesetzte Technologien:

JIRA, Atlassian SDK, Filter Plugin, Jira 5 Plugins, Ofbiz, JDK 1.6, JaM Plugin Go2Group, JIRA Prozessberatung, Reporting und Auswertungen, JIRA CLI, HP Quality Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*